Dienstag, 13. Mai 2008

Gestern und Heute

Gestern war Pfingstenund gestern war schönes Wetter und so sind wir gestern am Kanal entlang nach Hamm geradelt. Und zur Belohnung gab es einen riesen Eisbecher - nur habe ich vor lauter Freude darüber das Foto glatt vergessen :-)

Aber nun ist wieder "Arbeit" angesagt und die ihr hier unten seht, steht ganz oben auf der Liste. Ja, ich weiß, es gibt den ein oder anderen, der schon recht ungeduldig wartet - aber nun ist ein Ende in Sicht.
Der rosa Quilt hängt schon im Laden, der Blaue ist in der Mache und meiner wartet noch geduldig auf einen Stoffballen.... der soll dann als Rand drumherum

Kommentare:

  1. Oh ja....meine Finger sind blutig... auch der "blaue" ist fertig.
    Da werden sich aber einige freuen wenn´s die Anleitung gibt!!!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,
    oh, diese Herzchen!!! Habe sie schon bei Gabi bewundert. Sie sehen einfach zauberhaft aus und sind nicht so schwer nachzuarbeiten. Warte schon sehnlichst auf die Anleitung.
    Liebe Grüße Barbara
    PS. Darf ich Dich verlinken?

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara,
    klaro darfst du!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Darf ich die Anleitung auch haben....bin regelrecht verliebt in diese Herzchen...........
    GLG Iris

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia, mein Herzblatt,
    ach, sind die wunderschön .....

    Zum Thema Eisbecher: schade, dass du kein Foto davon gemacht hast, aber die Radtour war bestimmt super!

    Zum Thema Kröten: Waaaas, so alt werden sie? Wenn mir unsere Kröte während der Gartenarbeit so plötzlich durchs Gebüsch hüpft, dann krieg ich jedesmal einen Heidenschreck ...... uiiiiii !!!!

    Liebe Grüße aus der Hauptstadt,
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. huhuhahahihihi.... ach liebe jutta,
    wie alt solche Erdkröten werden, dass weiß ich doch gar nicht.
    meine Kröte hat zwei Beine, blaue Augen, eine recht freche Schnute und regt sich mittlerweile über ihren Kosenamen so auf, wie man es bei einer 14jährigen pupertierenden Göre erwartet, hihihi...

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Claudia....diese zweibeinigen Kröten konnen auch nerven,gell. Die bringst Du aber nicht zu den Lippewiesen...hahahihihuhu...
    Die Frösche,die Du uns gebracht hast,gehen immer zum Nachbarn und geben dort ihr Konzert(schade oder nicht schaden,hm....!))))

    AntwortenLöschen