Donnerstag, 31. Juli 2008

Urlaubsgeschichten

Ein paar erholsame Tage mit dem Rad entlang der Mosel liegen nun hinter uns.

Über super Radwege entlang des Flusses und durch die Weinberge

vorbei an vielen idyllischen kleinen Orten

mit einer Burg hier

und einer Burg da

Konnte man auch an jeder Ecke eine Rast machen.
Die einen hier

die anderen da

Manch Kuriositäten und Überraschungen gab es zu sehen.
Ob Franz von Assisi, der über die Fischer wachen sollte...

...oder diese etwas andere Art den Sonntagsausflug auf dem Wasser zu genießen.

Und auch für die großen Jungs gab es eine Überraschung

mit dieser kleinen Reise in vergangene Zeiten

Doch neben dem radeln gab es doch immer wieder die kleinen Abstecher in die versteckten Ecken der Weinberge.

Nun haben wir noch ein paar ruhige Tage daheim, bevor die Kinder aus dem Zeltlager zurück kommen.
Mal schauen, wie ich diese Zeit so rumkriege.......

Kommentare:

  1. oh,das sind aber schööööne Bilder...wollt ich könnte auch solch eine Radtour machen......träum/schwelg/neid....
    G G L G
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Caudia,
    beim nächsten Ausflug müssen wir uns besser abstimmen, dann klappt es auch mit einem Kaffee.

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich super schöne Bilder ;-) Wenn ich nur nicht so faul wäre - grins... Mein Fahrrad kommt nicht so oft vor die Tür...

    Liebe Grüße aus der Lippe-Stadt ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Siehste..hab ich doch gesagt...Manuela war auch da!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Na die Zeit vergeht wahrscheinlich im Flug bei deinen vielen kreativen Ideen. Die tollen Bilder erinnern mich an unsere Tour im letzes Jahr. Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudia,
    die Mosel ist wunderschön....als Kind bin ich mit meinen Eltern die ganze Mosel runtergeschippert und ich kann mich erinnern, dass es im Gegensatz zum Rhein mächtig viele Schleusen gab, die mir sehr unheimlich waren.....vor allem, weil mein Vater in Schleusen immer ganz hektisch wurde....insbesondere, wenn viele größere Pötte dort anlegten...
    Mit Freunden haben wir, bevor wir den Hund hatten, lange Radtouren von Koblenz aus gemacht und sind dann hinterher mit dem Schiff zurück gefahren, was toll war!!!
    Auf jeden Fall werden wir irgendwann auch wieder mit dem Rad die Mosel rauffahren.
    LG,
    Iris

    AntwortenLöschen
  7. Na, da seid ihr aber einen langen Weg geradelt.
    Lieben Gruß
    Angelika

    AntwortenLöschen