Mittwoch, 31. Dezember 2008

Jahreswechsel....


Wünsche zum neuen Jahr

Ein bisschen mehr Friede und weniger Streit.
Ein bisschen mehr Güte und weniger Neid.
Ein bisschen mehr Liebe und weniger Hass.
Ein bisschen mehr Wahrheit - das wäre was.

Statt so viel Unrast ein bisschen mehr Ruh.
Statt immer nur Ich ein bisschen mehr Du.
Statt Angst und Hemmung ein bisschen mehr Mut.
Und Kraft zum Handeln - das wäre gut.

In Trübsal und Dunkel ein bisschen mehr Licht.
Kein quälend Verlangen, ein bisschen Verzicht.
Und viel mehr Blumen, solange es geht.
Nicht erst an Gräbern - da blühn sie zu spät.

Ziel sei der Friede des Herzens.
Besseres weiß ich nicht.

(von Peter Rosegger -1843-1918)


Ich wünsche Euch allen ein schönes, gutes, aufregendes, phantasievolles, friedliches, wundervolles, erlebnisreiches und erfülltes Neues Jahr 2009!


Kommentare:

  1. Danke, dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr ;-D

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,

    auch ich wünsche dir und deinen Lieben einen guten Rutsch ins Neue Jahr, ich wollte mich im "alten" nochmals kurz bei dir melden ....
    herzliche Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    auch Dir und Deiner Familie wünsche ich ein gesundes, glückliches und vor allem kreatives neues Jahr 2009.

    Und noch ein kleiner Spruch für 2009

    Ein Leben ohne Genüsse
    dauert auch nicht länger.
    Es kommt einem nur länger vor!

    In diesem Sinne
    Liebste Herzblattgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,
    auch ich wünsche Dir und Deiner Familie alles Liebe und Gute für das neue Jahr. Vielen Dank für Deinen schönen Blog.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia, ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes, gesundes und friedvolles neues Jahr. Vielen lieben Dank für die vielen süßen Schweinchen :o)!
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen