Donnerstag, 25. November 2010

von alten Ausflügen und neuen Plänen....

Schon fast zwei Wochen ist es her, da haben wir unseren alljährlichen Ausflug zum Winterzauber auf Burg Hülsbusch gemacht.
Auf dem weihnachtlich geschmückten Burggelände gab es wieder soooo viele schöne Dinge zu sehen

und zu bestaunen und es wurden
so manche Wünsche geweckt


Zum Schluß haben wir drei uns mit einem Becher Glühwein
auf die kommende Advents- und Weihnachtszeit eingestimmt (auch wenn es so ausschaut, so haben die beiden nicht gesungen).

Zuhause habe ich ein bischen Kontrastprogramm - ich bin mit meinem neuen Quiltprojekt fürs nächste Frühjahr angefangen und es wird wieder ein bischen bunter

aber nicht nur - ein paar dunkle, graue Stoffe haben sich auch eingemogelt....

Es wird fleissig geschnibbelt und genäht....
und jetzt mach ich schnell weiter......

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    Mensch das sieht ja toll aus.....der Winterzauber auf Burg Hülsbusch (wenn ich man wüßte wo das ist :0)))!!!). Sag nächstes Jahr mal Bescheid, damit ich da auch mal gucken kann!!!
    Und was soll ich zu den schönen Frühlingsstoffen sagen....wo ich doch jetzt schon auf den Frühling warte!!!!! Bin gespannt!!!!
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Barbara,
    schön von dir zu hören! Hülsbusch ist hinter Münster - also gar nicht so weit. Hoffe, ich vergesse es bis nächstes Jahr nicht, dass ich an dich denken will! Aber so als Geheimtipp: es kommt noch der Winterzauber auf Bückeburg. Dort ist es immer himmlisch schön gewesen (und nur ein paar Meter weiter weg....)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ach liebe "beste" Claudia!...Der Ausflug war wirklich seeehr schön. Und nach all der vielen Arbeit in diesem Jahr hatten wir uns das wirklich verdient,- *grins*
    Und deine Frühjahresprojekte werden einfach genial)))
    GGGLG Gabi aus der Nähe

    AntwortenLöschen