Montag, 19. Dezember 2011

Weihnachtspost

... ich wünsch´ euch allen einen guten Start in die Weihnachtswoche und viel Freude an den letzten Vorbereitungen für die Weihnachtstage
.... und ein ganz lieben Dank für diese schöne Weihnachtskarte, ich hab mich riesig gefreunt :-)

Sonntag, 4. Dezember 2011

Auf der Pirsch...

Es ist doch immer das Gleiche. Kaum hat man sich mit seinem Quilt auf das Sofa gesetzt, um weiterzusticheln kommt der Stubentiger an, weil ein Quilt halt immer der beste Ort ist, sich einzurollen und ein schläfchen zu machen.
Aber heute kriegt Luzie kugelrunde Augen und geht vorsichtig Schritt für Schritt

und macht dann den entscheidenden Satz....
... um mein Nadelkissen zu fangen....

...wünsch euch einen schönen 2. Advent

Dienstag, 1. November 2011

Herbstfeuer


Diesen Quilt habe ich vor etwa 7 Jahren genäht. Er hat eine wunderschöne Rückseite aus orangefarbenem Baumwollsamt und ist sowas von kuschelig in dieser Jahreszeit.
Ich würde mich abends gerne darunter kuscheln, aber wie das manchmal so ist, hat er ein anderes zuhause bekommen..... aber ich habe ihn jetzt einfach mal für meinen Bloghintergrund "ausgeliehen"
Wünsche Euch einen wunderschönen Herbsttag - ich werde gleich einmal durch den bunten Wald wandern!

Sonntag, 16. Oktober 2011

immer noch. . .

. . . ist hier Eiszeit im Nähzimmer - und die Temperaturen draußen haben sich ja auch schon ein bischen unseren Projekten angeglichen.
Hier die ersten Quiltbilder vom neuen Winterquilt.....

ein Blick auf´s Top
und einer auf die Rückseite - schöner kuscheliger Flanell ist es geworden!

bald gibt es noch ein schöneres Bild, aber grad ist er unterwegs bei einer lieben Fee, die das Binding auf der Rückseite festnäht. Zum Einen mach´ ich das nicht gerne, und zum Anderen kann ich mich in der Zeit schon mal um die Anleitung kümmern und mich den nächsten "Kleinigkeiten" zuwenden - denn es fehlen ja noch ein paar passende Wintergesellen. . .

Sonntag, 25. September 2011

der Winter kommt....

auch in diesem Jahr wieder. Ganz bestimmt! Ich hoffe ja, er lässt sich noch ein wenig Zeit, denn diese wunderschönen sonnigen Spätsommertage sind einfach viel zu schön.
Trotzdem hab ich mich ein wenig an die Nähmaschine gesetzt

und Streifen genäht, geschnitten, wieder genäht...

sortiert und gelegt

und dann an die Wand gepinnt....
nun werd ich noch einen schönen Abendsparziergang am Kanal machen und die letzten Sonnenstrahlen des Tages genießen......

Dienstag, 13. September 2011

Rückblicke

vorletztes Wochenende ist in Greven eine Patchworkausstellung der 4-Patch Quilter zum 10 jährigen Bestehen gewesen - ich wollte soooooo gerne hin, aber wie das so ist, hat es einfach nicht geklappt.
Aber jetzt hab ich einen Link gefunden und konnte ganz viele Fotos der Ausstellung gucken
Hier müsst ihr klicken, wenn ihr auch schauen wollt.

Besonders gefreut habe ich mich, diesen Quilt zu sehen

den ich vor ein paar Jahren gequiltet habe - zu einer Zeit, da habe ich von einer Longarm noch geträumt - er ist noch mit einer "normalen" Nähmaschineqequiltet worden....

Freitag, 9. September 2011

Die Neue....

ist nun auch fertig, naja, zumindest fast, denn ein paar Stiche fehlen immer noch (aber das ist bei mir normal, sagt zumindest Gabi immer)

Vorne hat sie drei Taschen bekommen, alle mit einem Reißverschluß

Auch oben ist ein Reißverschluß eingenäht, damit den Langfingern das Leben nicht allzu leicht gemacht wird ;-)

Einen Träger zum Verstellen hat sie ebenfalls bekommen, soll doch auch genügend Variationen zum Tragen bieten...

und ein großes Fach auf der Rückseite - natürlich auch mit Reißverschluß, hier sind die wichtigsten Schätze dann besonders sicher aufgehoben....

und ihre stattliche Größe von mehr als 40 cm Breite sieht man ihr gar nicht an

So, nun muss ich weitermachen, warten noch ganz viele andere Sachen.... wünsch euch ein schönes Wochenende! Bei uns in Werne findet der jährliche große Familientrödel statt - da ist die ganze Innenstandt eine wahre Fundgrube für alle leidenschaftlichen Sammler und Jäger.....

Samstag, 3. September 2011

von allem etwas....

Hätt´ ich mir mal etwas früher den Wetterbericht angehört, dann müsst ich heut nicht das Haus putzen, sondern könnt´auf der Terasse sitzen, ein Tässchen Kaffee und ein schönes Buch dazu..... seufz.....
aber ich "musste" ja in den letzten Tagen an der Nähmaschine sitzen und vor mich hin prutschen. Schneeherzen hab ich genäht (da ist der Fortschritt im Blog vom Kaleidoskop zu sehen) und an einem neuen Modell hab ich auch angefangen....

....bin aber noch nicht fertig, weil ich auch noch ein paar Stündchen am Computer verbracht habe, denn die neuen Anleitungen wollen geschrieben werden.....

eben bin ich auf dem Weg zum Mülleimer an diesem Exemplar vorbeigekommen
also, eigentlich mag ich diese Fiecher ja mal überhaupt nicht, aber wie sie so in ihrem Netz sitzt und grad fleissig ihr Mittagessen für morgen einwickelt..... ist schon auch faszinierend.
Wünsch euch noch einen tollen Sonnentag!

Sonntag, 28. August 2011

Rückblick...

ein paar Tage Urlaub - schon eine ganze Woche her... aber ich habe doch noch ein paar Bilder zum zeigen.....

.... denn als ich die Daten von der Kamera auf den Compi laden wollte, waren alle Bilder futsch - Karte einfach so kaputt!!!!
Doch mein liebster Computerfachmann hat doch noch einige retten können :-)

Natürlich gab es ausgedehnte Radtouren - rauf und runter durch die Holsteinische Schweiz, entlang der Schlei, vorbei an vielen alten Häusern und Anwesen
wie diesem kleinen Museumsbauernhof, der aber grad leider geschlossen hatte
aber einen kleinen Blick in den Bauerngarten konnten wir doch erhaschen...




Auch beim Landarzt sind wir vorbei gekommen

aber er war grad nicht da...

...so haben wir die Kaffeepause im nächsten Ort eingelegt...

Den nächsten Tag waren wir im Geltinger Birk

zur Abwechslung einmal zu Fuß unterwegs....

wunderschöner Wanderweg entlang der Küste...
und nach einer langen Runde ein gemütliches Kaffee & Kuchenstündchen in diesem zauberhaften Bauerngarten


In Flensburg sind wir gewesen, zum Einen weil mir nun Popo und Beine weh taten, zum Anderen, weil es wirklich ein Regentag war.
So gab es einen gemütlichen Schaufensterbummel mit lebender Ausstellungsware

...lauter kleine schnuckelige Gässchen

ganz viele Turnschuhe auf der Leine

und natürlich auch ein paar Schiffe im Hafen

So war unsere Woche viel zu schnell vorbei und die lezten Tage mit Garten und Bauen und Waschen und Putzen und Schwitzen angefüllt.

Ja, ein bischen hab ich auch genäht..

...die Blöcke für die Schneeherzen...
begonnen...

Freitag, 12. August 2011

langersehnt. . . .

. . . und endlich angekommen sind gestern die Scandinavian Christmas Stoffe von Lynette Anderson bei Gabi im Quiltshop Kaleidoskop.
. . . und ich durfte mir mein Päckchen trotz Sommerferien persönlich abholen ;-)
was soll ich sagen? JA! genau passend zu den Ferien, denn jetzt kann ich endlich mit den Schneeherzen-Blöcken weitermachen.....


Montag, 8. August 2011

Ready to go home

Nun kann der nächste Quilt auf die Heimreise gehen

Darum gab es heute noch den Fototermin.
Bei herrlichem Sonnenschein und frischem Wind gab es das Bildchen von vorne und nach dem Wenden auf die Rückseite war die Sonne schon wieder hinter dicke Regenwolken verschwunden,
aber man kann das Blättermuster, das ich in der Mitte gequiltet habe, ganz gut erkennen.

Gestern gab es schon ein paar Bilder in meiner Werkstatt
der Quilt auf dem Rahmen,
ein Ribbon-Candy im ersten Randstreifen

und zuletzt eine Feder-Borde im breiten Rand

Samstag, 6. August 2011

dann war da noch . . .

. . . ein Quilt, der schon seit vielen, vielen Monaten, ja Jahren darauf wartete, dass er gequiltet wurde, damit er endlich seinen Platz an der Wand einnehmen könne, um die Leute mit seiner Schönheit zu erfreuen. . . .
. . . und manche Märchen werden wirklich Wirklichkeit.

Ich habe meinen "Leannes House" - Quilt fertig . . .

nachdem er soooooo lange geheftet im Schrank lag und auf irgendwelche Winterabende gewartet hat . . .

. . . die dann doch immer mit anderen Dingen ausgefüllt waren. . .

. . . habe ich ihn letzte Woche in den Rahmen gespannt und mit meiner Millie lauter Muster gequiltet . . .
. . . zuletzt noch eine Feder in den Rand

. . . und nun kann er endlich auch einen schönen Platz an der Wand bekommen!