Samstag, 16. April 2011

der April....

...macht was er will - und wir doch eigentlich auch, oder?
Ich find´das Licht im April immer wunderschön. Wenn ich morgens aufstehe, dann wird es schon hell und es gibt ganz viel Sonnenschein und die Farben kommen zurück in den Garten und ins Haus





und die Sonne hebt die Stimmung doch kräftig an und selbst der Löwenzahn blühlt schon wieder
und erinnert mich daran, dass ich vielleicht doch nicht soviel nähen und quilten sollte - aber bei Gabi verlocken doch immer wieder die Stoffe (und ich konnte wieder mal nicht wiederstehen)

und meine Millie mag auch nicht so viel alleine in der Werkstatt sein und möchte gerne ein wenig beschäftigt werden



(was mir ja nicht wirklich schwer fällt, hihihi)



und so wird ein Quilt nach dem Nächsten von uns beiden gequiltet...



und die kleine Luzie?
Na, sie ist ganz schön groß geworden - aber immer noch ein wilder Feger.
Nur wenn sie die ersten schönen Frühlingsnächte draußen vor irgendwelchen Mäuselöchern verbracht hat, dann verbringt sie ihre Vormittage liebend gerne auf dem Sofa

Mit meinem neuen Kissen hat sie sich auch ganz schnell angefreundet (ganz lieben Dank an unsere Stichelbiene - es passt wirklich prima zu meinem Sofa).
Und nun geh ich doch besser in die Sonne zu meinem munter blühenden Löwenzahn....

Kommentare:

  1. Wunderschöne Quilts hast du da wieder gemacht. Ich kann mir vorstellen, wenn frau so einen Laden in der Nähe hat gibt es kein Halt mehr. Die Blümchen sind doch einfach schön, ich finde sowieso den Frühling als die schönste Jahreszeit, nicht so heiß, die vielen Blüten und das Erwachen der Natur ist genau mein Ding.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia, ich habe lust jetzt zu deine Garten kommen und eine Tasse Schoki-Cappuchino trinken und deine wunderschöne handarbeit anschauen. :))
    Ayse

    AntwortenLöschen