Sonntag, 28. August 2011

Rückblick...

ein paar Tage Urlaub - schon eine ganze Woche her... aber ich habe doch noch ein paar Bilder zum zeigen.....

.... denn als ich die Daten von der Kamera auf den Compi laden wollte, waren alle Bilder futsch - Karte einfach so kaputt!!!!
Doch mein liebster Computerfachmann hat doch noch einige retten können :-)

Natürlich gab es ausgedehnte Radtouren - rauf und runter durch die Holsteinische Schweiz, entlang der Schlei, vorbei an vielen alten Häusern und Anwesen
wie diesem kleinen Museumsbauernhof, der aber grad leider geschlossen hatte
aber einen kleinen Blick in den Bauerngarten konnten wir doch erhaschen...




Auch beim Landarzt sind wir vorbei gekommen

aber er war grad nicht da...

...so haben wir die Kaffeepause im nächsten Ort eingelegt...

Den nächsten Tag waren wir im Geltinger Birk

zur Abwechslung einmal zu Fuß unterwegs....

wunderschöner Wanderweg entlang der Küste...
und nach einer langen Runde ein gemütliches Kaffee & Kuchenstündchen in diesem zauberhaften Bauerngarten


In Flensburg sind wir gewesen, zum Einen weil mir nun Popo und Beine weh taten, zum Anderen, weil es wirklich ein Regentag war.
So gab es einen gemütlichen Schaufensterbummel mit lebender Ausstellungsware

...lauter kleine schnuckelige Gässchen

ganz viele Turnschuhe auf der Leine

und natürlich auch ein paar Schiffe im Hafen

So war unsere Woche viel zu schnell vorbei und die lezten Tage mit Garten und Bauen und Waschen und Putzen und Schwitzen angefüllt.

Ja, ein bischen hab ich auch genäht..

...die Blöcke für die Schneeherzen...
begonnen...

Kommentare:

  1. Hallo, das war sicher sehr schön, sieht alles super aus. Ich mag so kleine Cafes und Lädchen auch so gerne. Wir fahren in zwei Wochen nach Amrum, ich freue mich schon so.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,
    ich finde deine Bilder machen Lust auf Urlaub, aber ich muss noch ein bisschen warten.
    Was mich aber grad beschäftigt, warum hängen dort so viele Turnschuhe?
    LG, Birgit C.

    AntwortenLöschen
  3. oh ja solche Urlaube gefallen mir.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. oh ja, die Schuhe sehen klasse aus, gelle!!war wohl mal ein Kunstprojekt in der Norderstraße und hat sich mittlerweile zum festen Bestandteil der Stadt entwickelt.... jedem das Seine, hihihi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    da kommen Erinnerungen hoch. Vor vielen Jahren war ich mal dort, und zwar in Kappeln. Ich finde die Ecke dort oben super schön.
    Genauso, wie Deine Bilder.
    Einen schönen Sonntag noch
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  6. also ich wills nun genau wissen
    wo ihr geradelt seid? links und rechts der schlei findet ihr angeln und schwansen
    die holsteinische schweiz zwischen lübeck kiel plön ;o)
    aber schön ist es in beiden regionen
    und in flensburggibt es auch einen wunderschöner quilt und wollladen!!
    noch einen restchen sommer und irgendwann mal was neues von kleinen dörfchen
    herzlichst karola
    ps dann sind es sicher schleiheringe im aktuellen download? lecker süss

    AntwortenLöschen
  7. ... überall wo die vielen Buckel sind, die man erklimmen muss (schließlich gibt es hier zwischen Ruhrgebiet und Münsterland Erhebungen nur als Halde) - da ist für mich die Holsteinische Schweiz, vielleicht ist es dann vor und hinter der Schlei nur noch das Holsteinische Allgäu ;-))) ...und schöne Dörfer gibt es davor und auch dahinter.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Claudia,

    da hattet ihr wohl auch einen schönen Urlaub an der Schlei ...... schade, dass wir uns dort verpasst haben. Im Gelting Birk waren wir auch, dort hat man immer wieder so schöne Ausblicke. Wir werden bestimmt noch mal hinfahren und dann werden wir die Schlei auch mit den Fahrrädern erkunden, diesmal habe ich mich noch nicht richtig getraut, bin froh, dass ich wieder laufen kann. ;-)))
    Und die Bildchen von den Schneeherzen - Blöcken machen mich schon richtig neugierig.

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia,
    aaaach, das sind aber wirklich sehr schöne Fotos, welch ein Glück, dass sie gerettet werden konnten.
    Urlaub ist immer schön, ich bin ja auch gerade erst zurück, danke für deinen lieben Kommentar bei mir,
    herzliche Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen